Frank

Startseite/Frank Mendel

Über Frank Mendel

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Frank Mendel, 20 Blog Beiträge geschrieben.

Dein wirklicher m²-Preis einer Anlage-Immobilie #20

Wenn du magst hier eine kleine Rechenaufgabe für dich: Was wäre denn eigentlich - am "Ende des Tages" - dein wirklicher m²-Preis für eine Anlage-Immobilie, bei folgender Konstellation?: Wir gehen davon aus, dass du eine Immobilie, mit 60 m² Wohnfläche, zu einem Kaufpreis von 200.000,- € erwerben würdest, was ja eigentlich einem „m²-Preis“ von 3.334 [...]

Von |2020-04-03T15:27:05+00:00April 3rd, 2020|Alle Tagebucheinträge, Frank|0 Kommentare

„Welche Rendite hätten Sie denn gerne…?” #19

Immer wieder werde ich von potentiellen „Immobilien-Profis“ nach dem „Faktor“ bzw. der „Mietrendite“ eines vakanten Anlage-Objektes gefragt. Dies möchte ich heute zum Anlass nehmen mit dem Irrglauben, dass die „Brutto-Mietrendite“ bzw. der „Faktor“ alleinig entscheidend wäre, sich pro bzw. contra einem Anlage-Objekt zu entscheiden, einmal aufzuräumen…: Grundsätzliches: Die Rendite errechnet sich, indem man die jährlichen [...]

Von |2020-02-03T12:25:54+00:00Februar 2nd, 2020|Alle Tagebucheinträge, Frank|0 Kommentare

Das Wunder des Fremdkapitalhebels #18

(Auszug aus meinem Buch: „Der kleine Schatz von großem Vermögen“) Bitte stelle dir selbst einmal diese Frage: Wenn du in einem Sparplan 200 Euro monatlich ansparst und 6 Prozent Zinsen p.a. erhältst - wie hoch wären deine jährlichen Zinseinnahmen? 2.400 €  x  6 % p.a. = 144 € p.a. Wenn du eine Immobilie im Wert [...]

Von |2019-05-25T18:32:25+00:00Mai 25th, 2019|Alle Tagebucheinträge, Frank|0 Kommentare

Der kleine Unterschied im Verkauf #16

74% der Selfmade-Millionäre sind Unternehmer, ca. 10% wurden Millionär durch Ihre Tätigkeit als Manager und oder Top-Führungskraft, weitere ca. 10% gehören zu den Top-Qualifizierten (z.B. Top-Anwälten, Spitzen-Ärzte, etc., diese verdienen gerne das 5- bis 10-fache des Durchschnittes im jeweiligen Berufszweig). Nur ca. 1% der Selfmade-Millionäre sind Sänger, Autoren, Sportler, Künstler, usw. oder gewannen Ihr Geld [...]

Von |2019-04-08T09:31:58+00:00März 20th, 2019|Alle Tagebucheinträge, Frank|0 Kommentare

Interessantes zum Sachwert Gold #15

Eine der faszinierendsten Möglichkeiten Wert zu speichern, ist mit Sicherheit 'Gold'. Bereits seit dem 6. Jahrhundert vor Christus wird Gold als Zahlungsmittel verwendet. Gold ist leicht zu bearbeiten und gilt als unvergänglich, korrodiert nicht und wird auf atomarer Basis - selbst bei einer Kernfusion - nicht zerstört. Durch seine auffällige gelb-glänzende Erscheinung und seiner Schwere [...]

Von |2019-03-18T10:20:36+00:00März 18th, 2019|Alle Tagebucheinträge, Frank|0 Kommentare

Kaufen Sie Land, es wird keines mehr gemacht #14

Wir essen darin, schlafen darin, lachen darin, machen Geschäfte darin, kaufen darin ein, genießen darin, lernen darin, haben Spaß darin, gruseln uns darin… Ich könnte noch lange so weiter machen. Kurz gesagt: Nahezu das gesamte Leben findet in oder auf Immobilien statt und gerade deshalb ist die Immobilienbranche so „bunt“ und interessant und ein Investment [...]

Von |2019-03-08T10:44:41+00:00März 8th, 2019|Alle Tagebucheinträge, Frank|0 Kommentare

Zeit – das wertvollste Gut!? #13

(aus: Frank W. Mendel: „Der kleine Schatz von großem Vermögen“, Books on Demand, Mainhausen, 2019 -> buch.fmree.de) Es ist Sonntag, der 24.02.2019, 21:46 Uhr und mein Tagebucheintrag lässt mich über das vielleicht wertvollste Gut nachdenken: Die Zeit!: Wie viel Zeit bleibt dir noch? Und wie möchtest du diese Zeit verbringen? Natürlich kann das niemand mit [...]

Von |2019-02-25T11:39:05+00:00Februar 25th, 2019|Alle Tagebucheinträge, Frank|0 Kommentare

Maslow und der Wunsch nach Konstanten #12

In einer immer schnelllebigeren Zeit, gewinnt der Wunsch nach Sicherheit, Konstanz und Verlässlichkeit immer mehr an Gewicht. Der Mensch stellt sich häufig die Frage: „Auf wen oder was kann ich mich eigentlich noch verlassen?“ Im Bereich der Vermögensanlage: „Wie kann ich denn mein Geld (= "Kaufkraft" - erworben durch Arbeitskraft) sicher anlegen?“ Ich stelle mir [...]

Von |2019-02-12T12:45:41+00:00Februar 8th, 2019|Alle Tagebucheinträge, Frank|0 Kommentare

Neujahrs-Grüße aus Nagua #11

Ich bin ca. 7.600 Flugkilometer von Frankfurt entfernt; seit 2012 begleite ich nun ein Aufforstungsprojekt im Norden der Dominikanischen Republik, das sich über ca. 2 Millionen Quadratmeter Farmland erstreckt. Nach 2013 und 2015 inspiziere ich in diesen Tagen zum dritten Mal die Anpflanzungen - aus kleinen Pflänzchen sind nun wirkliche Bäume geworden. Ein, mehr oder [...]

Von |2019-01-18T11:00:35+00:00Dezember 31st, 2018|Alle Tagebucheinträge, Frank|0 Kommentare